Der Weg zum neuen Aussehen

Wenn Haare zur Qual werden!

Im März 2022 nahm diese liebenswerte Frau einen wirklich langen Weg zu mir in Kauf, um sich von mir helfen zu lassen.

Ihr Anliegen : Das Haar sitzt schlecht, am Oberkopf mehrere lichte Stellen, so dass die Kopfhaut zu sehen ist .

Sie fühlte sich schon fast hilflos mit mehreren Friseurbesuchen, da man ihr Vorwürfe machte, dass man mit ihrem Haar eben einfach nichts anfangen könne.

Die Ergebnisse waren wenig zufriedenstellend und teilweise wurde mehr verschandelt als verschönert.

Der erste Besuch zeigt die Ausgangsbasis.

Das Haar war meines Erachtens auch viel zu dunkel für den Hauttyp. Hinzu kamen noch schlecht gearbeitete Strähnen und der Haarschnitt war stellenweise kaum nachzuvollziehen. 

Die Grundvoraussetzung war also nicht ganz einfach.

 

Ich wollte langfristig den Farbton heller gestalten, damit dem Gesicht mehr geschmeichelt wird, nachwachsende weisse Haare nicht sofort zu erkennen sind und vor allem, dass die Kopfhaut nicht ständig zu sehen ist.

 

Als erstes habe ich begonnen, einen neuen Schnitt in das Haar zu bringen, um dem Haar wieder etwas mehr Ruhe und Gleichmässigkeit einzuhauchen.

Die Oberkopfpartie braucht ein längeres Deckhaar, muss aber im Stirnbereich ein gut sitzendes Ponymotiv haben, damit das haar nicht bei jeder Bewegung die lichteren Stellen freilegt. 

Für die weiteren lichteren Stellen braucht es ebenfalls einen helleren Farbton. 

Da mit dem ersten Schnitt jedoch noch nicht der gesamte gefärbte zu dunkle Farbton entfernt war, entschloss ich mich, die Ansätze mit einem etwas helleren Ton etwas zu kaschieren aber immer noch an den Farbest anzupassen. Am Oberkopf  nahm ich eine Aufhellung vor.

Mit dem 2. Besuch bearbeitete ich nochmals die neuere Frisurenform, und liess die Ansätze unberührt um mehr Naturhaar zu gewinnen. Die Oberkopfpartie hellte ich nochmals ein wenig auf.

Mit dem 3 Besuch sieht man nun schon eine deutliche positive Veränderung.

Die Ansätze habe ich nochmals heller gefärbt, den Operkopf entsprechend angepasst und auch den Schnitt  noch etwas stärker ausgearbeitet.

Alle alten Farbreste sind noch nicht entfernt, aber das wird schon noch.

Meine Kundin ist glücklich und ich bin auch schon recht zufrieden.

Falls Sie aufgrund der Entfernung nicht zu mir kommen können, lesen Sie  bitte den Artikel im Link unten!

Bitte beachten Sie:

 

Aufgrund hoher Anfrage sind mitunter längere Termin-Wartezeiten zu erwarten.

        

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

PERMANENT BEAUTY

www.permanentbeauty-tatjana.de

Tatjana Söllner

in Rheinfelden (D)

 


E-Mail